Niemand ist perfekt!

Wie oft ist mir dieser Spruch in meinem Leben schon begegnet.

Niemand ist perfekt!

Der Mensch neigt dazu immer alles richtig machen zu wollen, perfekt zu sein für sich selbst oder auch nach Aussen hin.

Ob im privaten oder im beruflichen ist es manchnal so ein unterschwelliges Gefühl was mitschwingt, keinen Fehler machen, nichts vergessen, andere erinnern, weil man es gut meint mit den Anderen, damit nichts schlimmes oder unvorhergesehenes passiert!

Ja, es löst sozusagen eine innere Kettenreaktion aus! Der Verstand ist ständig beschäftigt mit dem perfektionieren und kontrollieren.

Ich habe es unzählige Male an mir selbst erfahren, das ich immer den Überblick behalten wollte und immer auf der Suche nach einer guten Lösung.

Doch das Leben spielt oft anders. So heißt es auch „unverhofft kommt oft“

Dann bricht das virtuelle Kartenhaus zusammen und alles ist durcheinander!

So etwas passiert einfach ab und an und ärgerte mich wenn es mal nicht so lief wie ich es mir vorgestellt habe. Gab meist Anderen oder mir selber Schuld!

Tiefe Glaubenssätze, angstmachende Denkmuster waren mir überhaupt nicht so richtig bewusst. Das ganze Prozedere ist auch nicht so schlimm.

Doch mit der Zeit breitet sich eine Unzufriedenheit aus. Man ist genervt und fühlt sich manchmal unwohl.

Das innere Aufräumen ließ mich tiefer erkennen, verstehen und wissen das ich nicht perfekt sein kann und niemals werde.

All die Programme immer Gutseinwollen, Perfektseinwollen habe ich in mir zu schlummernden aber wirksamen Ängsten unmerklich gespeichert. Die sich immer mal wieder wiederholen.

Durch die Auflösung nicht lebensbejahrnder Energien komme ich der Seelenkraft sprich göttliche Lebenskraft immer näher durch viele innere Erkenntnisse meiner täglichen Erlebnisse.

Ein gewisses tiefes Ur’vertrauen ist einfach da.

Um die Seelenfrequenz in Uns zu erreichen hilft die Auflösung durch Gnade. Nur der Urschöpfer, die Urseele neutralisiert Energien im menschlichen Dasein.

Energie ist Alles.

Im ganzen Universum.

Energie ist unauslöschbar.

Nichts geht verloren!

Es ist ein riesiger Speicher.

Je mehr das Universum im Kleinen wie im Grossen mit niederen Energien (Neid, Gier, Eifersucht, Ängste usw.) gespeist wird, desto mehr fallen wir in tiefere Bewusstseinszustände. Ohne es bewusst wahrzunehmen. Die hektische Zeit und das überfluten von Informationen sprich der Medienwelten werden wir fremd gesteuert.

Jeder Gedanke allein ist schon Energie mit einer Information drauf.

Aus unserem Innern entstehen die kleinen wie großen Ideen, Illusionen und daraus die sichtbare Welt.

Bist du dir deiner Seele bewusst lösen sich viele innere wie äußere Energieblockaden.

Geduld, Zuversicht, innere Ruhe und das Erkennen der Eigenverantwortung folgen durch den inneren Wandel.

Der Klimawandel im kleinen Inneren erschafft den Klimawandel im großen Äusseren.

Was du von innen her aufgelöst hast muss sich im Aussen nicht mehr durch Schmerz oder Leid oder wiederholendes Drama zeigen.

Komm bei Dir selbst an!

Eure Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s